Die Projekte Philosophietreff Waldperlach

Archiv Zyklus 'Theorie der Verschwörungstheorien'


Gedankenaustausch zur Theorie von Verschwörungstheorien


Die einzelnen Abende wurden nicht protokolliert.

Ankündigung

Philosophie in Waldperlach will nicht fremd bleiben. Nach dem Thema Das Fremde und nach den Osternferien starten wir einen neuen Zyklus zum Thema 'Verschwörungstheorien'. Hier soll es aber nicht vorrangig um Inhalte von Verschwörungstheorien gehen, sondern um Fragen wie: Was macht eine Theorie zur Theorie? Was ist Verschwörung? Wie wird eine Theorie zur Verschwörungstheorie? Warum werden (manche) Theorien nicht zu Verschwörungstheorien? Bilden Theorien Wirklichkeit und/oder Wahrheit ab? Bilden Verschwörungstheorien nicht Wirklichkeit und/oder Wahrheit ab? Wer steuert die Entscheidung zwischen Theorie und Verschwörung?
Wir sind sicher, dass dieser spannende Zyklus uns bis in den Sommer (vielleicht gar weiter) tragen wird.
Wir - das sind weiterhin Wolfram von Berg und Christiane Gruzlewski als Gratwanderer im Bereich Philosophie, Psychologie, Anthropologie.